Sie sind hier

20.12.2018

Der „lebendige Adventskalender“ in Vinnhorst

Traditionell richtet die Kulturgemeinschaft Vinnhorst e.V. auch in diesem Jahr wieder zwischen dem 01. und dem 23. Dezember den „lebendigen Adventskalender“ aus. Verschiedene Gemeinschaften, Vereine, Firmen und Privatpersonen erklären sich bereit, ein Fenster oder eine Tür weihnachtlich zu schmücken und an dem angekündigten Tag im Rahmen einer kleinen Veranstaltung zu „öffnen“.

Auch der Vinnhorster Kindertisch hat seine Räumlichkeiten für einen Tag zur Verfügung gestellt und das Türchen Nummer 10 geöffnet. Bei dieser Gelegenheit wurden Kekse und Marmelade – alles in liebevoller Handarbeit von den Kindern selbst gemacht – gegen eine Spende an die Besucher verteilt. Der Vinnhorster Kindertisch konnte durch die Aktion Geld für einen gemeinsamen Ausflug mit den Kindern im Jahr 2019 einnehmen.

Bei jeder Veranstaltung des „lebendigen Adventskalenders“ gibt es zudem auch die Möglichkeit, für den guten Zweck zu spenden. In diesem Jahr kommen alle Einnahmen dem ASB Wünschewagen, der Kita Mecklenheide und dem Hort Aldebaran zu Gute.