Sie sind hier

01.04.2015

Riesenostereier auf Voltmers Hof

669,00 Euro und Sachspenden für unsere Kinderwelt "Vinnhorster Kindertisch"

Nach den Aktionen OUTDOORKERZE und WEIHNACHTSBASAR mit KERZENVERKAUF wurde Weihnachten 2014 von Helmut Siebert (Wirt vom Voltmers Hof / Isernhagen) die Idee mit den Rieseneiern geboren. Gesagt - getan. Die Rieseneier wurden von verschiedenen großen und kleinen Künstlern ideenreich gestaltet.

Die schönsten Eier wurden dann drei Tage vor Ostern von den Besuchern gewählt. Im Rahmen dieser Prämierung gab es für die Besucher viele Leckereien. Auch bei dieser Aktion stand für Sieberts fest, dass der Erlös in Höhe von 669,00 Euro wieder der ZAG-Stiftung zukommen sollte. Da sich auch die Kinder vom Vinnhorster Kindertisch kreativ bei der Gestaltung eines Eis beteiligten, war klar, dass der Erlös dieser Pro Chance-Kinderwelt zu Gute kommen sollte.

Neben diesem stattlichen Betrag freuen sich die Kinder über Sachspenden. Am Abend der Eierprämierung fragte Herr Siebert die Vertreter vom Vinnhorster Kindertisch, was sie denn noch gebrauchen könnten, und bat sie, ihre Wünsche aufzuschreiben. Diese Liste wurde dann herumgereicht und Spender trugen ihre Namen hinter die Positionen, die sie zusätzlich besorgen wollten. Einige Wochen später rief Herr Siebert in der Stiftung an, dass wir die Sachen abholen können. Für uns eine riesen Überraschung!

Wir bedanken uns im Namen der Kinder bei Christiane und Helmut Siebert vom Voltmers Hof für diese erneute tolle Aktion für den guten Zweck. Danke aber auch an die zahlreichen Sachspender, die den Kindern zusätzlich eine Freude bereitet haben.

Das fertige Ei am Tag der Prämierung. V. l. n. r. Monika Spiewack, Stefanie Held, Jennifer Herpich, Renate Grahn (die guten Seelen vom Vinnhorster Kindertisch) und Bernhard Otto (Geschäftsführer ZAG-Stiftung "Pro Chance") Bild 1 von 5
Die Kinder vom Vinnhorster Kindertisch und das große Osterei Bild 2 von 5
Das Ei wird bunt Bild 3 von 5
Die Kinder vom Vinnhorster Kindertisch bedanken sich für die tollen Sachspenden Bild 4 von 5
V. l. n. r. Christiane und Helmut Siebert (Voltmer's Hof), Laura Bade (Pädagogische Leiterin "Vinnhorster Kindertisch"), Ingrid Warnecke (Geschäftsführerin ZAG-Stiftung "Pro Chance") Bild 5 von 5
Zurück Weiter Play Pause Fullscreen