Sie sind hier

12.12.2014

Schmücken für den guten Zweck – Benefiz-Aktion der Mitarbeiter der BImA.

300 Euro für die „Pro Chance“-Kinderwelt "Vinnhorster Kindertisch"

Am 12. Dezember 2014 fand die Weihnachtsfeier der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Nebenstelle Hannover) statt. Wie es seit einigen Jahren Tradition ist, schmückten die Mitarbeiter auch dieses Jahr wieder einen Weihnachtsbaum mit Kugeln, die sie für eine Spende (in selbstbestimmter Höhe) erwerben konnten.

Das auf diese Weise gesammelte Geld wird jedes Jahr an eine ausgewählte Einrichtung übergeben. Dieses Mal konnte sich unsere Kinderwelt „Vinnhorster Kindertisch“ darüber freuen.

Im Namen der Kids vom "Vinnhorster Kindertisch" bedanken wir uns für diese tolle Idee.

Die Initiatorinnen Emsal Tasyürek (links) und Annett Gedrat-Stielau (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben) Bild 1 von 2
Die glücklichen Kinder vom Vinnhorster Kindertisch mit Laura Bade (Leiterin Vinnhorster Kindertisch) Bild 2 von 2
Zurück Weiter Play Pause Fullscreen